Robert Gray veröffentlicht erste Solo-CD

Der britische Musiker Robert Gray, der im Aachener Dreiländereck Deutschland/ Niederlande/Belgien lebt, hat die Zeit seit der Veröffentlichung seines Albums „Short Stories“ im Januar 2021 genutzt, um neue Songs zu komponieren und Texte zu schreiben. Mit „Never Give Up“ veröffentlicht der sympathische Singer/Songwriter eine erste Single als Vorgeschmack auf ein geplantes Album. „Never Give Up“ ist ein Folk-Pop-Schwelbrand, bei dem Grays Markenzeichen, ein nachdenklicher Text gekoppelt mit einer melancholischen aber groovenden Produktion, sofort erkennbar sind.

Zu „Never Give Up“ wurde Robert Gray von Menschen inspiriert, die für eine bessere Welt kämpfen, wie z.B. die „Black Lives Matter“-Bewegung oder Journalisten, die sich durch ihre Arbeit in autokratischen Ländern in Lebensgefahr bringen. „Never Give Up“ könne man aber auch auf persönlicher Ebene verstehen, gibt er an. „Jeder von uns kennt das Gefühl, etwas machen zu wollen, sich aber sich im Vorfeld mit vielen Gedanken auseinandersetzt, wie andere darüber reagieren werden.”

Der Multiinstrumentalist Robert Gray hat bei der Produktion alle Instrumente, von dem übersprudelnden Percussion-Groove bis zu der sich schlängelnder Lead-Gitarre, selbst eingespielt. Gemastert wurde die neue Single „Never Give Up“ von Olav Christensen in New York. Herausgekommen ist ein Song von schlichter Schönheit, der grooved, swingt und sofort ins Ohr des/der Hörer*innen eindringt, wo er sich augenblicklich festsetzt.
 
Sein im Januar 2021 veröffentlichtes Album „Short Stories“ wurde sehr positiv und mit guten Rezessionen in der Fachpresse aufgenommen. Seitdem arbeitet er neben seinen eigenen Songs an YouTube-Videoprojekten mit Musikern aus Frankreich und den USA . Nach dem Jahreswechsel werden weitere neue Songs von Robert Gray erscheinen, die bereits fertig produziert sind und auf ihre Veröffentlichung warten. Außerdem freut sich der Wahl-Aachener auf das Comeback der Live-Musik und -Konzerte. 

TEXT: GERD SIMONS (AACHENER-NACHRICHTEN)/ROBERT GRAY